Aktuelles

Endlich schnell.
13.12.2017

Offizielle Inbetriebnahme des Glasfasernetzes in der Gemeinde Guteneck.

Teisnach / Guteneck – Dezember 2017: Im Rahmen einer Abschlussfeier nahm die amplus AG aus Teisnach das Glasfasernetz in der Gemeinde Guteneck (Lkr. Schwandorf) offiziell in Betrieb. Mit dem symbolischen Knopfdruck durch Bürgermeister Johann Wilhelm und Christof Englmeier, Vorstandsvorsitzender der amplus AG, gingen rund 80 Adressen online. Die partnerschaftliche Kooperation zwischen den Verantwortlichen der Gemeinde… mehr lesen

Informationen aus erster Hand.
10.12.2017

Infoabend der amplus AG in der Gemeinde Aschau i. Chiemgau.

Der Breitbandausbau in der Gemeinde Aschau i. Chiemgau (Lkr. Rosenheim) nimmt an Fahrt auf: Nach der Unterzeichnung des Kooperationsvertrags zwischen der Kommune und dem niederbayerischen Internetanbieter steht Ludwig Himmelstoß, Ansprechpartner der amplus AG, im Rahmen einer Informationsveranstaltung für alle Fragen rund um den Breitbandausbau in Aschau i. Chiemgau zur Verfügung. Interessenten erhalten alle Infos aus… mehr lesen

Informationen aus erster Hand.
08.12.2017

Kundenberater der amplus AG vor Ort in der Gemeinde Laberweinting.

Die amplus AG lädt ein zu einer weiteren Informationsveranstaltung in der Gemeinde Laberweinting. Ludwig Himmelstoß, Ansprechpartner der amplus AG, steht am 12. Dezember 2017 im Rathaus der Gemeinde für alle Fragen zu schnellem Internet und Anbieterwechsel zur Verfügung. Bereits 2015 nahm die amplus AG über 800 Adressen in der Gemeinde Laberweinting in Betrieb. Durch die… mehr lesen

Eigenwirtschaftliche Investitionen in den Breitbandausbau.
24.10.2017

Teilinbetriebnahme des Glasfasernetzes der amplus AG in Teisnach-Kaikenried (Lkr. Regen).

Markt Teisnach – Oktober 2017: Mit dem symbolischen Knopfdruck durch Bürgermeisterin Rita Röhrl und Dr. Johannes Böhm, Kommunalbetreuer der amplus AG, ging der Ortsteil Kaikenried als erstes Teilgebiet des eigenwirtschaftlichen Projektes im Markt Teisnach online. Diesen Meilenstein in der umfangreichen Zusammenarbeit feierten alle Projektbeteiligten des Marktes und der amplus AG im Rahmen einer offiziellen Inbetriebnahme…. mehr lesen

Unendlich schnelles Internet rückt näher.
23.10.2017

Offizieller Spatenstich der amplus AG in der Gemeinde Taufkirchen.

Taufkirchen / Teisnach – Oktober 2017: Erster Bürgermeister Jakob Bichlmaier und Dr. Johannes Böhm, Kommunalbetreuer der amplus AG, setzten mit einem symbolischen Spatenstich ein Zeichen für die laufenden Tiefbauarbeiten in der Gemeinde Taufkirchen (Lkr. Mühldorf am Inn). Rund 118 Haushalte profitieren nach Abschluss des Breitbandprojekts von Übertragungsraten mit bis zu 200 Megabit pro Sekunde und… mehr lesen

Offizielle Inbetriebnahme des Glasfasernetzes.
13.10.2017

Eigenwirtschaftliche Investitionen: Glasfaser bis ins Haus für Pfreimd-Weihern.

Teisnach / Pfreimd – Oktober 2017: Im Rahmen eines offiziellen Pressetermins nahm die amplus AG das Glasfasernetz des Baugebiets Mahdwiesen II im Pfreimder Ortsteil Weihern (Lkr. Schwandorf) in Betrieb. Mit dem symbolischen Knopfdruck durch 1. Bürgermeister Richard Tischler und Robert Scholz, Kommunalbetreuer der amplus AG, gingen 15 Adressen online. Die erste Kundenschaltung erfolgte bereits.  … mehr lesen

Informationen aus erster Hand.
11.10.2017

Infoabend der amplus AG in der Gemeinde Kirchdorf.

Der Breitbandausbau in der Gemeinde Kirchdorf nimmt an Fahrt auf: Im Rahmen einer Informationsveranstaltung steht Ludwig Himmelstoß, Ansprechpartner der amplus AG, für alle Fragen rund um den Breitbandausbau in Kirchdorf zur Verfügung. Interessenten erhalten alle Infos aus erster Hand – neben dem aktuellen Stand des Breitbandausbaus erwartet die Zuhörer ein breites Spektrum zum Thema „Internet… mehr lesen

Endlich schnell.
19.09.2017

Offizielle Inbetriebnahme des Glasfasernetzes in Trausnitz-Söllitz.

Teisnach / Söllitz – September 2017: Im Rahmen einer offiziellen Zusammenkunft nahm die amplus AG aus Teisnach das Glasfasernetz im Ortsteil Söllitz der Gemeinde Trausnitz (Lkr. Schwandorf) in Betrieb. Mit dem symbolischen Knopfdruck durch Bürgermeister Martin Schwandner und Robert Scholz, Kommunalbetreuer der amplus AG, gingen die noch ausstehenden Adressen online.   Gemeinsame Verlegung im Zuge… mehr lesen

Persönliche Beratung.
15.09.2017

Kundenberater vor Ort in Moos-Langenisarhofen.

Nach der offiziellen Inbetriebnahme des Glasfasernetzes in Langenisarhofen (Gemeinde Moos, Lkr. Deggendorf) bietet der niederbayerische Internetanbieter gerne für Interessenten die Möglichkeit an, sich persönlich beraten zu lassen. Am 20. September 2017 steht Ludwig Himmelstoß, Ansprechpartner der amplus AG, für alle Fragen zum Thema Highspeed Internet und Anbieterwechsel zur Verfügung. Nachdem das Glasfasernetz in Langenisarhofen bereits… mehr lesen

Informationen aus erster Hand.
08.09.2017

Infoabend der amplus AG in der Gemeinde Taufkirchen.

Der Breitbandausbau in der Gemeinde Taufkirchen läuft auf Hochtouren: Während im Juli 2017 Erster Bürgermeister Markus Schmidinger und Dr. Johannes Böhm, Kommunalbetreuer der amplus AG, mit dem symbolischen Spatenstich ein Zeichen für die laufenden Tiefbauarbeiten setzten, unterzeichneten die Gemeinde und der niederbayerische Breitband-Carrier bereits den Kooperationsvertrag für das zweite Projekt. Im Rahmen einer Informationsveranstaltung steht… mehr lesen