Pressemitteilungen

Offizielle Inbetriebnahme des Glasfasernetzes.
22.03.2017

Unendlich schnelles Internet der amplus AG für die Stadt Pfreimd.

Pfreimd / Teisnach – März 2017: Nach der technischen Aufschaltung im Herbst 2016 nahm die amplus AG im Rahmen einer Abschlussfeier am Mittwoch, 01.03.2017, das Glasfasernetz der Stadt Pfreimd (Lkr. Schwandorf) offiziell in Betrieb. Mit dem symbolischen Knopfdruck durch 1. Bürgermeister Richard Tischler und Christof Englmeier, Vorstandsvorsitzender der amplus AG, gingen knapp 300 Adressen online…. mehr lesen

Teilinbetriebnahme des Glasfasernetzes der amplus AG.
24.02.2017

Unendlich schnelles Internet für die Gemeinde Guteneck (Lkr. Schwandorf).

Guteneck / Teisnach – Februar 2017: Durch die vorausschauende Projektplanung der amplus AG nahm der regionale Internetanbieter das Glasfasernetz der FTTB-Gebiete (FTTB: Fibre to the Building) Mitteraich, Oberaich, Häuslberg und Maximilianshof der Gemeinde Guteneck (Lkr. Schwandorf) technisch in Betrieb. Johann Wilhelm, 1. Bürgermeister der Gemeinde Guteneck, Roland Gerlach, Breitbandbeauftragter der Verwaltungsgemeinschaft Nabburg, sowie Vertreter der… mehr lesen

Gesprächstermin zum Breitbandausbau.
10.02.2017

Einladung zur Gesprächsrunde nach Vortrag in der Plenarsitzung.

Die amplus AG lädt Freie Wähler-Chef Hubert Aiwanger zu einer offenen Gesprächsrunde am Unternehmensstandort in Teisnach ein. Aus verschiedenen Quellen musste der Breitband-Carrier vernehmen, dass Partei-Chef Aiwanger aus für die amplus AG nicht nachvollziehbaren Gründen mit den Leistungen des niederbayerischen Internetanbieters nicht zufrieden ist. Eine offizielle Stellungnahme wurde seitens der amplus AG bereits in den… mehr lesen

Offizielle Stellungnahme der amplus AG.
09.02.2017

Zum Breitbandausbau in Niederbayern: amplus AG prüft rechtliche Schritte.

Ein von der Deutschen Presseagentur (dpa) verfasster und am 06.02.2017 in diversen regionalen und überregionalen Medien erschienener Artikel über aktuelle Begebenheiten beim Breitbandausbau in Niederbayern verwies in diesem Kontext konkret auf die amplus AG. Im Speziellen kritisierte Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger die großen Verzögerungen bei der Fertigstellung eines Breitbandprojektes im Rahmen des bayerischen Förderprogramms und die schlechte… mehr lesen

Eigenwirtschaftliche Investition in den Breitbandausbau
19.01.2017

Inbetriebnahme des Glasfasernetzes der amplus AG in der Gemeinde Gotteszell.

Gotteszell / Teisnach – Januar 2017: Im Rahmen einer Abschlussfeier nahm die amplus AG das Glasfasernetz der Gemeinde Gotteszell (Lkr. Regen) offiziell in Betrieb. Mit dem symbolischen Knopfdruck durch 1. Bürgermeister Georg Fleischmann und Dr. Johannes Böhm, Kommunalbetreuer der amplus AG, gingen über 400 Adressen online. Die partnerschaftliche Kooperation feierten die Verantwortlichen der Gemeinde und… mehr lesen

Offizielle Inbetriebnahme des Glasfasernetzes
02.01.2017

Unendlich schnelles Internet der amplus AG für die Gemeinde Niederaichbach (Lkr. Landshut).

Niederaichbach / Teisnach – Dezember 2016: Nach der technischen Inbetriebnahme im Spätsommer 2016 nahm die amplus AG im Rahmen einer Abschlussfeier das Glasfasernetz der Gemeinde Niederaichbach am 13.12.2016 offiziell in Betrieb. Mit dem symbolischen Knopfdruck durch 1. Bürgermeister Josef Klaus und Christof Englmeier, Vorstandsvorsitzender der amplus AG, gingen rund 400 Adressen online. Die partnerschaftliche Kooperation… mehr lesen

Eigenwirtschaftliche Breitbanderschließung
19.12.2016

Offizielle Inbetriebnahme des Glasfasernetzes der amplus AG in der Stadt Osterhofen.

Osterhofen / Teisnach – Dezember 2016: Nachdem das Glasfasernetz in Langenamming (Stadt Osterhofen) bereits im Herbst technisch in Betrieb ging, lud die amplus AG alle Projektbeteiligten am 07. Dezember 2016 zu einer offiziellen Abschlussfeier ein. Mit dem symbolischen Knopfdruck durch 1. Bürgermeisterin Liane Sedlmeier und Christof Englmeier, Vorstandsvorsitzender der amplus AG, gingen rund 50 Adressen… mehr lesen

Highspeed Internet der amplus AG:
05.12.2016

Offizielle Inbetriebnahme des Glasfasernetzes der Gemeinde Wald.

Wald / Teisnach – Dezember 2016: Mit dem symbolischen Knopfdruck durch 1. Bürgermeister Hugo Bauer und Christof Englmeier, Vorstandsvorsitzender der amplus AG, gingen rund 200 Adressen online. Im Rahmen einer Abschlussfeier nahmen der Internetanbieter aus Teisnach und der Bürgermeister das Glasfasernetz der Gemeinde Wald (Lkr. Cham) offiziell in Betrieb. Die partnerschaftliche Kooperation zwischen den Verantwortlichen… mehr lesen

Schnelles Internet für die Gemeinde Kollnburg
15.11.2016

Offizielle Inbetriebnahme des Glasfasernetzes in der Gemeinde Kollnburg

Kollnburg / Teisnach – November 2016: Mit dem symbolischen Knopfdruck durch Bürgermeisterin Josefa Schmid und Christof Englmeier, Vorstandvorsitzender der amplus AG, nahm der Breitband-Carrier aus Teisnach das Glasfasernetz der Gemeinde Kollnburg (Lkr. Regen) offiziell in Betrieb. Rund 750 Adressen erhalten Zugang zum Highspeed Internet des regionalen Internetanbieters. Im Anschluss feierten die Projektbeteiligten die vorbildliche und… mehr lesen

Per Knopfdruck zum Highspeed Internet:
13.10.2016

amplus AG nimmt das Glasfasernetz im Markt Falkenstein (Lkr. Cham) offiziell in Betrieb.

Falkenstein / Teisnach – Oktober 2016: Mit dem symbolischen Knopfdruck durch 1. Bürgermeister Thomas Dengler, Bernhard Hubauer, Breitbandbeauftragter des Marktes, und Christof Englmeier als Vorstandsvorsitzenden der amplus AG gingen mehr als 700 Adressen online. Im Rahmen einer Abschlussfeier nahm der Internetanbieter aus Teisnach das Glasfasernetz des Marktes Falkenstein offiziell in Betrieb. Die technische Inbetriebnahme fand… mehr lesen