Informationen aus erster Hand.
03.07.2017

Infoabend zum Highspeed Internet in und um Schwandorf.

2017-07-03_amplus_AG_Infoabend_SchwandorfNach dem symbolischen Spatenstich im Mai lädt die amplus AG zu einer weiteren Infoveranstaltung im Stadtgebiet Schwandorf ein. Knapp 1100 Adressen profitieren nach Fertigstellung von Bandbreiten bis zu 100 Megabit pro Sekunde. Der Breitbandausbau erfolgt auf Basis eigenwirtschaftlicher Investitionen des niederbayerischen Breitband-Carriers – also ohne staatliche oder kommunale Zuschüsse.

 

Interessenten erhalten alle Infos aus erster Hand – neben dem aktuellen Stand des Breitbandausbaus erwartet die Zuhörer ein breites Spektrum zum Thema „Internet erleben.“ Ludwig Himmelstoß, Ansprechpartner der amplus AG, wird als Moderator der Veranstaltung insbesondere auf folgende Fragen eingehen:

 

• amplus AG – wer wir sind.
• Aktueller Stand • Breitbandausbau in der Großen Kreisstadt Schwandorf
• Breitbandausbau – und jetzt? Wozu Bandbreiten bis 100 Megabit pro Sekunde?
• Anbieterwechsel • Was gibt es zu beachten?
• Angebote der amplus AG
• Offene Fragerunde und persönliche Beratung der Besucher

Akteure und Ehrengäste:
• ANDREAS FELLER, Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Schwandorf
• LUDWIG HIMMELSTOSS, amplus AG

Termin und Adresse des Infoabends:
Dienstag, 04. Juli 2017, ab 19.30 Uhr
Vereinsheim Waltenhof, Schmidmühlener Str. 12, 92421 Schwandorf

Die Organisatoren freuen sich auf viele Besucher und lebendige Diskussionen.
Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie auf www.amplus.ag oder auf Anfrage an servus@amplus.ag.