slider
Highspeed Internet auch in Ihrer Nähe?      

Optimale Leistung für Zuhause.

haken Festnetzflatrate innerhalb Deutschlands
haken Internetflatrate
haken Download bis zu 200 Mbit/s
haken IPTV optional

mehr erfahren...

Geschäftskunden-Lösungen.

haken Telefon, Internet, TV
haken maßgeschneiderte Lösungen
haken persönliche Beratung
haken Express-Entstörung

mehr erfahren...

Info-Veranstaltungen.

Die amplus AG informiert Sie regelmäßig
vor Ort in Ihrer Gemeinde über den
wachsenden Breitband-
ausbau in Ihrer Region.

Alle Termine...

amplus_netzausbauUNENDLICH SCHNELLES INTERNET FÜR JEDEN:

Ein herzliches Grüß Gott im Breitbandnetz der amplus AG

Unsere Philosophie „Schnelles Internet für Jeden.“ setzen wir in ganz Ostbayern in die Tat um. DSL und Glasfaser bis ins Haus von der amplus AG erhalten Sie quer über Niederbayern, Oberbayern und die Oberpfalz. Wir sind spezialisiert auf die Internetversorgung in ländlichen Gebieten – auch für Sie ist der richtige Internet-Tarif dabei!

Checken Sie jetzt Ihre DSL-Verfügbarkeit – und haben Sie Spaß mit Downloads von 200 Megabit pro Sekunde und mehr!

Button_Verfuegbarkeit

 

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer

29.10.2018

200 Megabit pro Sekunde per Glasfaser bis ins Haus in der Gemeinde Eppenschlag

Eppenschlag/Teisnach, Oktober 2018: Mit einem gemeinsamen Spatenstich starteten der Erste Bürgermeister der Gemeinde Eppenschlag Christian Süß und Robert Scholz, Kommunalbetreuer der amplus AG, symbolisch die Tiefbauarbeiten in der Gemeinde Eppenschlag (Landkreis Freyung-Grafenau). Die Bauarbeiten sind bereits seit kurzem in vollem Gange. Anstatt weiterhin auf die veraltete „letzte Meile Kupfer“ zu setzen, investiert die Gemeinde das… mehr lesen

26.10.2018

Kooperationsvertrag zum Breitbandausbau der amplus AG in der Gemeinde Kulmain

Kulmain/Teisnach, Oktober 2018: Am 25.10.2018 kamen Vertreter der Gemeinde Kulmain (Landkreis Tirschenreuth) und der amplus AG zusammen, um einen Kooperationsvertrag zum Breitbandausbau zu unterzeichnen. Der Erste Bürgermeister Günter Kopp, der Zweite Bürgermeister Albert Sollfrank, die Geschäftsleiterin Kathrin König, der Fachberater Michael Langer von der Breitbandberatung Bayern GmbH sowie die Kommunalbetreuer der amplus AG, Robert Scholz… mehr lesen